Polymorphie

Polymorphie bedeutet Vielgestaltigkeit und stellt ein Kernkonzept der Objektorientierten Programmierung dar.

Es bedeutet, dass man auf verschiedene Objekte mit vererbten Methoden über die selbe Schnittstelle zugreift. Das Ergebnis hängt dann vom Objekt ab.

Beispiel:

//"Hauptklasse" mit verschiedenen Methoden
class Autopublic String getStatus(){
  }
}

//diese Klasse erbt und überschreibt Methoden von Klasse Auto
class Cabrio extends Autopublic String getStatus (){
  }
}

class Mechaniker {
  public void überprüfen (Auto Auto){
  //...
  }
}

Nun kann Mechaniker zum Beispiel mit getStatus() den Status von Auto oder Cabrio abfragen und bekommt entsprechend der implementierten Methoden ein Ergebnis zurück. Mechaniker muss sich aber nur eine Methode dafür merken.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar