Debian manuell einrichten / Ubuntu Server einrichten

Installation von Debain 7.2.

debian-logo-weiss2

  • Advanced Options
  • Expert install
    Live Umgebung wird gestartet
  • Choose language: german
    • Land oder Gebiet: Deutschland
    • Zeichensatz: Deutschland utf-8
    • zusätziche Gebietsschema: —
  • Tastatur konfigurieren
    • Deutsch auswählen
  • CD-ROM erkennen und einbinden
    • Installier-Komponeneten von CD laden
    • weiter klicken ohne weitere Auswahl in unserem Fall
    • Die Komponenten werden in ein temporäres Verzeichnis auf die Festplatte geladen (z.B.: Netzwerkkarten, Partitionierungstools, usw.)
    • Nun gelangt man zurück mit viel mehr Möglichkeiten zur Auswahl
      debian1
  • Netzwerk-Hardware erkennen
    Es kommt keine besondere Bestätigung sondern man gelangt nach Erfolg zurück zum Hauptmenu. Bei Fehler wird dieser angezeigt.
  • Netzwerk einrichten
    • automatisch? ja/nein
    • nein
    • IP-Adresse eingeben: 10.20.30.34
    • Subnet: 255.255.255.0
    • Gateway: 192.168.2.95
    • fiu13ws.lan
  • Benutzer und Passwörter einrichten
    • Shadow-Passwörter benutzen? j/n
      (also Passwörter nicht im Klartext speichern): ja
    • root das anmelden erlauben? j/n
      ja
    • Root-Passwort:
      Pa$$w0rd
    • Normales Benutzerkonto anlegen? j/n
      • ja
      • Namen eingeben: Alex Volk
      • benutznamen angeben: alex
      • Passwort eingeben: ****
  • Uhr einstellen
    • für ntp ist ein Netzwerk dafür notwendig
    • manuelle Eingabe
  • Festplatten erkennen

Ab hier geänderte Einstellungen

  • Festplatten partitionieren
    • Manuell
      um die Festplatte manuell zu partitionieren

      • Festplatte auswählen
        • Neue, leere Partitionstabelle auf diesem Gerät erstellen? j/n
          ja

          • Prtitionstabellen-Typ auswählen
            msdos
            da wir einen PC haben
      • pro/log 160.0 GB usw. (also freien Speicher) auswählen
        • eine neue Partition erstellen
          100 M eintragen und weiter klicken
          primär auswählen, da wir davon booten wollen
          Anfang als Position auswählen
        • Die Übersicht wird angezeigt
          • Einbindungspunkt auswählen und
            /boot
            auswählen
          • Boot-Flag auswählen
            dann wird sie EINgeschaltet
          • Anlegen der Partition beenden auswählen
      • pro/log 159.3 GB usw. (also freien Speicher) auswählen
        • 50% eingeben
        • logisch auswählen
        • Anfang auswählen
        • Einbindungspunkt /var auswählen
        • Anlegen beenden
      • pro/log 80.0 GB usw. (also FREIER SPEICHER) auswählen
        • 1 GB
        • logisch
        • Anfang
        • Benutzen als… auswählen
        • Auslagerungsspeicher SWAP auswählen
        • anlegen beenden
      • pro/log 79.0 GB usw. (also freien Speicher) auswählen
        • alles auswählen
        • logisch
        • /
        • Anlegen beenden
  • Änderungen schreiben? j/n
    ja
  • Grundsystem installieren
    • es wird nun das Grundsystem installiert
    • Auswahl des Linux Kernels
      linux-image-3.2.0-686-pae
    • In die initrd aufzunehmende Treiber:
      generisch: alle verfügbaren Treiber einbinden
      Betriebssystem wird jetzt (erst) installiert
  • Paketmanager konfigurieren
    (.deb sind die Pakete bei Debian)

    • CD ROM wird durchsucht
    • Eine andere CD/DVD einlesen? j/n
      Nein
    • Netzwerkspiegel verwenden? j/n
      ja

      • http
        auswählen
      • Deutschland
        auswählen
      • Server aussuchen, der in der geografischen Nähe liegt
      • HTTP Proxy leer lasen
      • non-free Programme (z.B. Adobe Reader) verwenden? j/n
        ja
    • Zu verwendende Dienste
      beides ausgewählt lassen (Security Updates und Release-Updates)
    • weiter klicken
    • apt wird konfiguriert
  • Software auswählen und installieren
    • An der Paketverwendungserfassung teilnehmen? j/n
      nein
    • Möchten Sie man und mandb „setuid man“ installieren? j/n
      nein (sonst würde es einen Benutzer man geben)
    • Welche Software soll installiert werden?
      • Debian Desktop Environment
      • System Werkzeuge
    • GRUB-Bootloader auf einer Festplatte installieren
      (Great Unified Bootloader)

      • GRUB in den Master Boot Record installieren? j/n
        ja
  • Installation abschließen
    jetzt werden Benutzer und Passwörter eingerichtet

    • Ist die Systemzeit auf UTC gesetzt? j/n
      ja
  • Installation ist abgeschlossen. Entfernen von Installationsmedium.
  • Neustart von Debian
  • Enjoy!

 

ubuntu-server

UBUNTU Server installieren

  • Sorache
  • Ubuntu Server installieren
    auswählen
  • Standort auswählen
    Deutschland
  • Tastatur
    Deutsch
  • Netzwerk einrichten
  • Festplatten Partitionieren
    alles auf eine Partition (für Anfänger)
  • HTTP Proxy
    leer lassen
  • Softwareauswahl:
    * OpenSSH server
    * LAMP server (steht für Linux, Apache, MySQL, PHP)
    auswählen
  • Root Passwort auswählen
  • der Rest geht fast automatisch…
  • Reboot
  • mit User-Konto anmelden
  • sudo bash
    User Passwort angeben
    nun ist man Admin
    passwd [Enter]
    neues Passwort für den Root anlegen

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar