C++ – Zweierkomplement – Funktionen – Strukturen – Klassen

Grundsätze beim Programmieren

  • was man prüfen kann, immer so früh wie möglich im Programm prüfen
  • alles Kommentieren. Dabei nicht zu sparsam sein mit den Kommentaren
  • Pflichten- und Lastenheft führen

Zweierkomplement

Der Prozessor rechnet mit bekanntermaßen mit bits. Ein Byte, also 8 bit,  wird verwendet um einen Zahlenraum von -128 bis +127 darzustellen. Das achte bit (128er) wird benutzt um das Vorzeichen darzustellen!

128 64 32 16  8  4  2  1        Zahlenwert (Wertigkeit der Stelle im Byte)
  0  I  I  I  I  I  I  I         127
  I  0  0  0  0  0  0  0        -128

Funktionen überladen

Funktionsnamen können auch mehrmals vergeben werden. Allerdings ist dann unbedingt darauf zu achten, dass sich die Parameter-Typen bzw. die Parameter-Anzahl voneinander unterscheiden. Diese sogenannte Signatur unterscheidet die gleichnamigen Methoden.

Der Sinn besteht darin, das man einen Methodennamen benutzen kann, um verschiedene oder auch keine Parameter zu übergeben. Je nach Parameter, werden dann unterschiedliche Funktionen verarbeitet.

Strukturen

Ein Arrayfasst Elemente eines Typs zusammen. Strukturen hingegen fassen Sammlungen beinahe jeden Typs zusammen.

Die Syntax einer Struktur:

struct strukturname {
   Typ1;
   Typ2;
   ...
   TypN;
} Variablenbezeichner;

Klassen

Sind sozusagen eine Bauanleitung für die zur Laufzeit des Programms vorhandenen Objekte.

Beim erzeugen von Klassen in der IDE bekommt man zwei Dateien:

  • KlassenName.cpp
    dies ist der Body der Klasse
  • KlassenName.h
    dies ist der Header der Klasse

C++ kennt drei Methoden:

  1. Konstruktor
    heißt wie die Klasse selbst
    bsp: Schrank();
  2. Copy Initializer
    Schrank (const Schrank& orig);
    muss bei Deklaration auch gleich Definiert werden
  3. Destruktor
    virtual ~Schrank();

Instanz

ist ein aus einer Klasse zur Laufzeit des Programmes erzeugtes (instanziiertes) Objekt. Die Instanz wird dann mit Werten gefüllt.

Operatoren

::       Scope-Operator / Bereichs-Operator

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar