MySQL

DBMS – Datenbank Management System

  1. Oberfläche
  2. Software
  3. Server/Hardware
  4. Daten

SQL – Structured Query Language

Organisiert in Tabellen

Die Sprache orientiert sich eng an der englischen Sprache.

Beispiel:

SELECT * FROM telefonliste

Bedeutet: „Gibt mir alle [*] Informationen aus der Tabelle [telefonliste]“

oder:

SELECT vorname,tel_privat FROM telefonliste

sucht [vorname] und [tel_privat] aus der Tabelle [telefonliste]

Es gibt bei den Befehlen einen Bereich für Datenmanipulation (DML) und einen für Datendefinition (DDL)

DML Befehle (Auswahl)

  • SELECT (eigentlich DQL)
  • FROM
  • INSERT
  • DELETE
  • UPDATE

DDL Befehle (Auswahl)

  • CREATE
  • DATABASE
  • DEFAULT CHARACTER SET
  • COLLATE
  • ALTER
  • DROP

Achtung: einmal gelöschte Daten sind gelöscht! Eine mögliche „Zurück-Funktion“ nuss man selbt implementieren.

Außerdem gibt es noch die DCL (Data Controll Language):

  • GRANT
  • REVOKE

Beim Aufbau von Tabellen sollte auf folgendes geachtet wetden:

  • keine Redundanten
  • nur eine Information pro Feld/Spalte

siehe die 3 Normalisierungsformen nach HUH:

  1. „nur eine Information pro Spalte“
  2. „alles was man berechnen kann“
  3. „alles was man über Eck berechnen kann“

Wir installieren uns die XAMPP Entwicklungsumgebung herunter unter apachefriends.org und installieren dieses und starten die beiden Services Apache und MySQL.

xamppControlPanel

Nun kann man über die Buttons „Admin“ die Konfiguration im Browser starten.

Es öffnet sich das phpMyAdmin im Webbrowser:

phpMyAdmin

Wir legen eine neue Datenbank an: „fiu13ws“ und erstellen drei Tabellen mit jeweils diesen Feldern/Attributen:

Tabelle Feld 1 Feld 2 Feld 3 Feld 4 Feld 5
filme film_id film_titel film_jahr film_laenge film_kosten
regisseure reg_id reg_nachname reg_vorname reg_geburtsdatum
filme_regisseure fr_id fr_film_id  fr_reg_id

 

Die Tabelle filme_regisseure bildet dabei die Relation der beiden Tabellen filme und regisseure ab. Also welcher Regisseur hat welchen Film gedreht.

Somit entspricht die Datenbank der Normalform 2 (NF2).

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar